Tanzstelle

Wer bist du, wenn du alleine bist?

Diesmal: Ein Pop-up Club in der kleinen, vom Abriss bedrohten Avia-Tankstelle in der Kaiserstraße. 

Mit der “Tanzstelle” haben wir ein Experiment zur Clubkultur gewagt. Denn unsere Gäste hatten die Tanzfläche und den DJ nacheinander ganz für sich alleine. Dies war nicht nur eine pandemie-bedingte sondern vor allem eine konzeptuelle Entscheidung. Denn unsere Fragestellung  war diesmal: Wie fühlt sich das Tanzen an, solo und unbeobachtet? Wird es eine Überwindung der eigenen Verlegenheit oder völliger Exzess?

Künstler:innen

Clara Kaiser – Mathilda Kochan – Lea Reitmeyer

DJs

Martin Bosse – DJ Sam – Mahssa Dadari – Sven Strohschnieder – Christina Rose

Sonstige beteiligte

Kulturkiosk – Jannik Kirchner – Jan Thie – Liz Hussain – Christian Hansen – Lioba Lalk – Lena Karius – Patrick Weidhüner – Mac Events – Ole Immel

Wir danken unseren Sponsoren und Förderern